Bieler Lauftage / 100-Kilometer Lauf

Laufen, Wettkampf
Rückblick auf den München Marathon München ist eine Stadt, die ich schon oftmals besucht habe und die auch für meinen Vater immer wieder eine besondere Anziehungskraft besass. So erfüllte es mich mit besonderem Stolz, begleitete er mich im Oktober 2018 zu meinem Abenteuer "München Marathon". Insgeheim hoffte ich, dass ich ihn beim Zieleinlauf im Olympiastadion erblicken würde und ich die letzten Meter mit ihm laufen kann. Als Dank für das, was er immer leistet und auch als Wertschätzung, wie stolz ich auf ihn bin. Doch leider ist es dazu nicht gekommen. Einerseits war das Timing schlecht und andererseits war es nicht möglich, andere Leute auf die "Ehrenrunde" im Olympiastadion mitzunehmen. Der Entschluss / Kapitel 1 Nach der Analyse des München Marathons bestärkte mich das Gefühl, dass mir längere Distanzen (>…
Read More

Datum konvertieren MSSQL

Job, MSSQL
Nach mehreren Jahren Unterbruch muss ich mich wieder in den MSSQL reindenken. Heute hatte ich doch einige Versuche benötigt, ein Datum zu konvertieren. So einfach wäre es: SELECT CONVERT(VARCHAR(10), getdate()-3, 104);
Read More

Lebenszeichen

Laufen
So, nach längerer Schaffenspause melde ich mich auch wieder einmal zu Wort. Die zweite Saisonhälfte 2018 ist auch schon wieder Geschichte. Eine Einordnung ist mir auch zwei Monate nach dem letzten Lauf immer noch nicht richtig gelungen. Gerade rund um den August/September fühlte ich mich gut in Form und konnte wider Erwarten doch einige neue Bestmarken aufstellen. Mental war ich ebenfalls bestens aufgelegt und freute mich auf den München-Marathon. Obwohl ich eine neue persönliche Bestmarke auf Marathondistanz lief, war ich nicht gänzlich zufrieden. Meine eigene Zielsetzung habe ich verfehlt. Zum München-Marathon folgt dann noch ein eigener Beitrag. Bestens in Erinnerung liegt mir der Halbmarathon in Sarnen. Noch vor dem Renntag war ich nicht sicher, wo genau ich mich formmässig befinde. Während der Anreise bekam ich immer mehr das Gefühl, dass…
Read More

Der Doppelpack

Laufen, Training
In zwei Monaten steht mit dem München-Marathon der Lauf-Höhepunkt des Jahres an. Die Vorbereitung biegt in die finale Phase ein. Und nach der Hitzewelle in den letzten Wochen ist es nun auch zum Laufen wieder angenehmer. Hoffentlich bleibt es nun so. Die Planung der Trainings verlangte einiges an Flexibilität, um diese nicht in der Hitze abhalten zu müssen und trotzdem auch das Alternativtraining nicht zu kurz kommen zu lassen. In den kommenden Tagen stehen 2 Wettkämpfe auf dem Programm. Einerseits wird morgen der Münsiger-Louf absolviert, um dann bereits am kommenden Mittwoch am Emmenlauf zu starten. Aufgrund der kurzen Zeit zwischen den Läufen werde ich auf keine persönliche Bestzeit laufen, sondern werde versuchen, ein konstantes Tempo während des Rennens zu laufen und dafür jenes Tempo beiden Läufen hoch zu halten.  Eine…
Read More

Murilauf

Laufen, Wettkampf
Bei sommerlichen Temperaturen fand am ersten Julitag der Murilauf statt. Das Gelände dieses äusserst sympathischen Laufes ist nicht gerade das, was als weitläufig genannt werden kann. Start und Ziel befinden sich nur wenige Meter auseinander. Die Startnummerausgabe und auch das Wertsachendepot befinden sich nur wenige Gehschritte entfernt - alles in der Villa Mettlen. Da ich den Murilauf vom letzten Jahr her schon kannte konnte ich die beiden 5-Kilometer-Runden ideal einteilen und wusste auch, was mich erwarten wird. Bei meinem letztjährigen Lauf, als das Wetter mir eher entsprach (nasskalt) erreichte ich das Ziel in 46 Minuten. Aufgrund der hohen Hitze und auch der noch nicht vorhanden Topform erwartete ich eine Zeit von ca. 48 Minuten. Da mehr Höhenmeter zu absolvieren waren als am Abendlauf in Derendingen versuchte ich die damals erreichte…
Read More